Willkommen auf der neuen Website des FV Lienzingen.

Was macht eigentlich… ein Mitgliedsverwalter

Created with Sketch.

Was macht eigentlich… ein Mitgliedsverwalter

In unserer Reihe “Was macht eigentlich …” möchten wir einen Teil unserer Ehrenämter vorstellen um einen kleinen Einblick hinter die Kulissen zu geben. Heute mit Andreas Klein, dem Mitgliedsverwalter unseres FV Lienzingen.

 

FVLaktuell: Hi Andy, erzähl uns doch mal: Wie bist du zum Ehrenamt „Mitgliedsverwalter“ bei uns gekommen?

AK: Bei einer 1. Mai Hocketse vor dem Clubhaus sagte der damalige Verwalter Nico Schmid zu mir, die Mitgliedsverwaltung wäre doch die passende Aufgabe für mich. Durch sein Studium hätte er nicht mehr die Zeit und ist nur noch selten da. Es sei auch “so gut wie nichts zu machen” 🙂 Aus der Bierlaune heraus sagte ich dann zu und hatte sofort viele Aufgaben, wie z. B. rückständige Beitragszahler zu identifizieren und die Aufarbeitung von Karteileichen.

FVLaktuell: Was kann man sich unter dem Begriff „Mitgliedsverwalter“ beim FVL denn vorstellen? Beschreibe doch mal deine täglichen/monatlichen Aufgaben.

AK: Als Mitgliederverwalter habe ich Neueintritte und Vereinsaustritte in die Software einzupflegen und entsprechend die Daten aller Mitglieder immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Beispielsweise Persönliche Daten, Kontodaten, Funktionen im Verein, Vereinszugehörigkeit (für Ehrungen etc.). Seit dem ich die Mitgliederverwaltung verantworte, läuft sie mit Hilfe einer Software von der Sparkasse. Damit habe ich auch die entsprechende Online-Kontoberechtigung um die Mitgliedsbeiträge einzuziehen und zu kontrollieren, ob Rückbuchung stattfinden – was dann Mahnungen von mir auslöst.
Des Weiteren muss ich jährliche Verbandsmeldungen an den DFB und den WLSB übermitteln, damit die ihre Statistiken bekommen und die Beiträge einziehen können. Zusätzlich erstelle ich bei Bedarf auch diverse Auswertungen für Vereinsfunktionäre. Etwa Jugendspielerlisten, Adresslisten für Briefe und Einladungen, Jubilare und Geburtstagslisten, u.v.m.

FVLaktuell: Was machst du, wenn du mal nicht gerade im Zeichen unseres Vereins unterwegs bist?

AK: Als Hausverwalter nach dem Rechten schauen und kleinere Reparaturen durchführen. Ab und zu Motorrad fahren, 2-3x wöchentlich Rückentraining, meinen kleinen Gartenanteil pflegen und hin und wieder schön grillen.

 

Steckbrief – Andreas Klein

Spitzname: Andy

Wohnort: Lienzingen

Geburtstag: 25. Sept. 1962

Beruf: freigestellter Betriebsrat

Letzter Verein: Tennisfreunde Lienzingen (nie aktiver Fußballer)

Hobbys: Motorrad fahren, Gitarre spielen, Skifahren

Lieblingsverein: FV Lienzingen und VfB Stuttgart

Lieblingsgericht: Zwiebelrostbraten mit Spätzle

Traumurlaubsziel: Route 66 mit dem Motorrad

Jetzt teilen: