Willkommen auf der neuen Website des FV Lienzingen.

Schneckenhäusle-Cup 2019 mit riesigem Teilnehmerfeld

Created with Sketch.

Schneckenhäusle-Cup 2019 mit riesigem Teilnehmerfeld

Das AH-Turnier in Lienzingen, der Schneckenhäusle-Cup, geht nun in die 3. Runde – mit Live-Ticker, Heimfahrservice, DJ, Barbetrieb, Photobox, u.v.m.

Am Freitag, 07.06.2019 ab 17.30 Uhr findet das 3. FVL-Schneckenhäusle-Cup 2019 für AH-Mannschaften in Lienzingen statt.

Nach den äußerst erfolgreichen beiden vergangenen Jahren mit 9 und letztes Jahr 13 Mannschaften haben sich in diesem Jahr 18(!) Mannschaften zu unserem Turnier angemeldet. “Das Turnier hat sich in den letzten beiden Jahren zu einem tollen Event entwickelt, dass super bei unseren Gästen angekommen ist. Das Teilnehmerfeld hat sich dieses Jahr um 5 weitere Vereine vergrößert und kann sich wirklich sehen lassen.”, so Sven Oppermann von der AH-Abteilung.

Auf der extra eingerichteten Turnier-Seite können alle Interessierten via Smartphone oder auf dem Desktop die Live-Ergebnisse des Turniers sowie die aktuelle Torschützenliste online einsehen.

Neben dem sportlichen Erfolg sollen bei diesem Turnier wieder der SPASS und die GESELLIGKEIT im Vordergrund stehen. Unser vereinseigener Discjockey „D49“ sorgt für fetzige Musik und es soll weitere Überraschungen geben. In der großen BAR im Lienzinger Clubhaus wird eine tolle Stimmung erwartet. Dem Siegerteam winken wie im letzten Jahr wieder pro anwesender Frau, Freundin, Geliebte etc. der Spieler, eine Kiste Bier für das Team.

Die passenden Erinnerungen an das Turnier liefert die M&M Photobox von Miriam Horntrich. Die Photobox wird beim Turnier aufgestellt und durch einfache Bedienung können unzählige Momentaufnahmen für die Ewigkeit festgehalten werden.

Gemäß dem Motto „don’t drink and drive“ bieten wir unseren Gästen den gewohnten Heimfahr-Service. Alle Fußballbegeisterte sind herzlich eingeladen sich dieses Event aus der Nähe zu betrachten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Es werden folgende Teams erwartet: 1.CfR Pforzheim, SKV Rutesheim (Gewinner 2018), SG Kieselbronn-Dürrn (Gewinner 2017), TSV Phönix Lomersheim, TSV Großglattbach, FV Knittlingen, FV 09 Niefern, Sportfreunde Mühlacker, SV Sternenfels, TSV Maulbronn, TSV Wurmberg, FV 08 Göbrichen, SV Illingen (Neu 2019), FVgg 08 Mühlacker (Neu 2019), Türkischer SV Mühlacker (Neu 2019), Viktoria Enzberg (Neu 2019), 1.FC Bauschlott (Neu 2019).

 

Jetzt teilen: