Über den FVLVeranstaltungenVereinsführungVereinsheimFair PlayMitglied werdenMitgliedsdaten ändern
Über den FV Lienzingen Der Fußballverein Lienzingen (FVL) wurde am 06. August 1949 gegründet. Die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Maulbronn erfolgte im Jahr 1953, nachdem bei der Generalversammlung am 14. Februar 1953 die Satzung beschlossen wurde. Bis zum Jahre 1964 trug der FVL seine Spiele auf dem sog. “Steilhangstadion” aus. Der neue Rasenplatz - heute noch das Hauptspielfeld des FVL - wurde mit einem Sportfest vom 15.-17. August 1964 offiziell eingeweiht. Am 01. März 1980 wurde das in Eigenarbeit erstellte Vereinsheim an der Friedrich-Münch-Str. 35, eingeweiht. Mittlerweile verfügt der FVL über einen zweiten Rasenplatz am Mühlweg, der überwiegend als Trainingsplatz genutzt wird.

Der FVL hat zurzeit zwei aktive Mannschaften, eine AH-Mannschaft sowie zahlreiche Jugendmannschaften im Spielbetrieb.

Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt ca. 380.